logo
Ein Junge mit Namen Li-tei-feng beobachtete bei einem großen Sturm voller Entsetzen, wie die dicksten Bäume entwurzelt und die stärksten Äste geknickt wurden. Nur ein kleines Bäumchen trotze dem Sturm auf seine Weise: Es bog seinen Wipfel bescheiden bis hinunter zur Erde. Als der Sturm sich legte, richtete es sich wieder auf und stand unbeschädigt da, wie zuvor.
-- Chinesische Legende

Login Form

Kurzbesuch in Ludwigsfelde

In seiner Eröffnungsansprache wünschte sich der Vizepräsident für Leistungssport, Reinhard Arndt, vom BJV-Nachwuchs, Bestleistungen und ermunterte alle Teilnehmer den Vorbildern nachzueifern. Leider war diesmal das Starterfeld zu stark, um sich hier zu behaupten zu können. Angereist waren wir mit zwei Judoka, welche hier dem Leistungsniveau der Kämpfer nicht gewachsen waren. LEM ist eben ein hohes Niveau. Nächstes Mal greifen wir besser an. Ungeachtet dessen werteten wir während der Fahrt die Kämpfe aus. Etwas gönnten wir uns dann doch noch. Einen Kurzbesuch in Berlin. AsiaSport hieß das Ziel. Klein aber fein. Gute Sachen für Judoka und andere Kampfkünste. Mit strahlenden Augen standen die Jungs vor Schwertern und anderen Waffen.

Sponsoren


Powered by Joomla!.
Design & Umsetzung von themza.com und Martin Müller, © 2017.
Hosting bereitgestellt von Martin Müller.